DBV Vereinspokal 2017

Die anlässlich des Landesturniers am 06.11.2016 in Kiel durchgeführte Auslosung des DBV-Vereinspokals für das Jahr 2017 ergab folgendes Ergebnis:

Aktueller Ergebnisstand Schleswig-Holstein:              Formular zur Ergebnismeldung als PDF

1. Kiel 1
Kiel 1
83:49

     
2. Kiel 90
Kiel 1
104:60

3. Bad Segeberg
Schleswig
53:48

4. Schleswig
  Kiel 1
86:35

5. Husum
Altenholz
104:30

 
6. Altenholz
Neumünster
58:32

 
7. Neumünster
Neumünster
71:56

 
8. Lauenburg
 

Zwei Mannschaften des BVSH
sind für das Achtelfinale in Hannover qualifiziert. 

9. Glücksburg
Glücksburg
122:26

 
10. Sylt
Flensburg
65:53

 
11. Elmshorn
Flensburg
63:62

 
12. Flensburg
  Flensburg
66:50
13. Ahrensburg

Ahrensburg
129:28

 
14. Itzehoe
Heikendorf
103:15

 
15. Lübeck

Heikendorf

kampflos

 
16. Heikendorf
   
 
Vorspiel 1: Kiel 90 :Timmendorf - 128:50
Kiel 90
Vorspiel 2: Neumünster :Kl. Nordende - 82:68
Neumünster
Vorspiel 3: Flensburg
:Pinneberg - 140:49
Flensburg
Vorspiel 4: Bad Schwartau :Ahrensburg - 70:126
Ahrensburg           
Vorspiel 5:      
Die Termine sind zwischen den beteiligten Mannschaften zu vereinbaren. Der letzte Termin
für die Vorspiele ist der 14.01.2017  
für die erste Runde (Liste 16) ist der 11.02.2017  
für die zweite Runde (Letzte 8) ist der 01.04.2017  
für das Halbfinale ist der 13.05.2017  
für das Finale ist der 24.06.2017  
Das Heimrecht wechselt zwischen den beteiligten Vereinen, ungeschadet der Möglichkeit, einen Spielort zu vereinbaren. Kommt es zu keiner Einigung und hat es noch keinen Pokalkampf gegeben oder ist nicht mehr ermittelbar, wo das letzte Mal gespielt worden ist, entscheidet das vom Landessportwart zu ziehende Los. Die Anzahl zu spielender Boards beträgt 32, sofern sich nicht die beteiligten Vereine auf eine höhere Boardzahl einigen.